Umwelt und Energie

Umwelt

Der Schutz der Umwelt für die folgenden Generationen ist die Verpflichtung jedes Einzelnen. Dazu sind die verfügbaren knappen Ressourcen sinnvoll einzusetzen. Eine auf politischen Dogmen basierende Verkehrs- und Energiepolitik im Bezirk lehnen wir ab. Für die FDP Lichtenberg stehen Ökologie und Ökonomie nebeneinander, sie schließen sich nicht gegenseitig aus.

Zur Bekämpfung der Feinstaubbelastung möchten wir entlang von Straßen Büsche pflanzen, die den Feinstaub binden.

Energie

Die Energie- und Wärmeversorgung in Berlin und Lichtenberg soll dezentral durch mehrere Energieversorger erfolgen, z. B. durch Blockheizkraftwerke, um Abhängigkeiten von Monopolisten zu vermeiden. Die Planung der zukünftigen Versorgung muss stets aus gesamtberliner Perspektive unter Beachtung von Umwelt, Versorgungssicherheit und Wirtschaftlichkeit erfolgen.

Wir unterstützen die energetische Sanierung öffentlicher Gebäude. Auf die Installation unwirtschaftlicher Solaranlagen als Prestigeobjekte auf öffentlichen Gebäuden sollte verzichtet werden. Ebenso ist auf den Bau von Windkraftanlagen in innerstädtischen Gebieten zu verzichten. Im Rahmen von planmäßigen Wartungs- und Umbau- bzw. Neubaumaßnahmen werden wir den den Einbau effizienter Straßenbeleuchtung fordern.